Ihr Warenkorb ist leer.

Diamantfarbe

Bei der Bewertung der 4 C eines Diamanten wird nicht nur die Reinheit, sondern auch die Farbe eines Diamanten berücksichtigt. Wir erklären warum.

Die Farbe eines Diamanten

Diamanten sind bekanntermaßen farblos oder transparent. Dieser Edelstein kommt jedoch in einer Reihe von Schattierungen und Farben vor, die von hellgelb über blau bis hin zu rot reichen. Diese farbigen Diamanten sind als „Fancy Diamonds“ bekannt.

Je farbloser ein Diamant ist, desto mehr gewinnt er laut der GIA-Skala an Wert. Daher sind transparente Steine ​​am begehrtesten, weil sie seltener sind. Diese Farbmessung wird auf einer Skala von D bis Z abgestuft. So geht's:

  • Farblos: Farbe von D bis F von einem außergewöhnlichen Weiß, das sind die transparentesten und wertvollsten, die beliebtesten sind die "River" und die "Top Wesselton",
  • Nahezu farblos: für Diamanten von G bis J und deren Farben zwischen extraweiß und nuanciertem Weiß liegen,
  • Schwaches Gelb: Von K bis M sind diese Diamanten leicht gelb schattiert,
  • Sehr helles Gelb: eine Farbe von N bis R, die Steine ​​haben eine getönte Farbe,
  • Hellgelb: Von S bis Z, viel getönter, diese Diamanten sind am wenigsten begehrt und werden zu einem niedrigen Preis verkauft.

Die Diamanten der Farbe Z sind fast gelb und von geringerer Qualität. Beachten Sie, dass die Unterschiede im Farbton sehr schwer hervorzuheben sind, nur ein Fachmann kann den Unterschied zwischen einem D-Diamanten und einem E-Diamanten erkennen.

Bei Juwelieren Diamants & Carats wird die Farbe der Diamanten immer erwähnt, um Sie über die Qualität und Seltenheit des Diamanten zu informieren, den Sie erwerben möchten.

farbige Diamanten

Jenseits der Z-Farbe sollen die Diamanten Fancy-Farben sein und Farbnuancen präsentieren. So gibt es rote Diamanten, rosa und blaue Diamanten, grüne und orangefarbene Steine, gelbe und weiße Diamanten, gelbe Edelsteine, schwarze Diamanten (bei Männern begehrt) sowie braune Diamanten.
Diese farbigen Edelsteine ​​werden nicht auf der gleichen Skala wie ein transparenter Diamant eingestuft. Sie sind je nach Farbe und Preis in 4 Kategorien eingeteilt:

  • Fancy Vivid (sehr lebendige Steine),
  • Fancy Intense (intensive Färbung),
  • Schick,
  • Light (sehr helle Farbe fast transparent).

Die Fluoreszenz eines Diamanten

Diese Eigenschaft wird oft mit der Farbe des Diamanten in Verbindung gebracht. Es kann nur in Kontakt mit ultravioletten Strahlen hervorgehoben werden. Der Stein sendet dann blaue Strahlung aus. Für einen Diamanten ist die Fluoreszenz ein Wertindex, da sie seine Brillanz und Brillanz verbessert, insbesondere wenn der Stein auf einer Fassung montiert ist.

Wir bieten

  • Lieferung
    Angebot an!
  • Garantie
    10 Jahre
  • Schmuck
    Mass angefertigt
  • Zahlung
    Sichere
  • Kundendienst
    für dich / für Sie
  • Zertifikat
    Authentizität
  • mise
    messen
  • Tiefdruck
    kostenlos
  • Zahlung in
    mehrmals
Fermer