Ihr Warenkorb ist leer.

Das silberne Armband

Sie suchen ein Geschenk zum Verschenken? Oder ein Accessoire, um Ihr Outfit aufzuwerten? Deshalb, die Silberkette ist sehr zu empfehlen. Dünn oder breit, schlicht oder luxuriös, das silberne Armband ist ein Schmuckstück, das zu allen Stilrichtungen passt und eine sehr subtile und elegante feminine Note verleiht.

Diamants & Carats führt Sie durch seine Kollektion von Silberarmbändern, die mit Diamanten, Edelsteinen oder Halbedelsteinen besetzt sind. Wir bieten verschiedene Modelle von Silberschmuck für Damen an.

Lernen Sie, Silber von Weißgold zu unterscheiden

Silber (925 Tausendstel) wird oft mit Weißgold verwechselt, noch mehr, wenn das Schmuckstück rhodiniert ist und vor Brillanz funkelt. Dort ist der Unterschied noch schwieriger zu erkennen. Ein Trick, um diese beiden Metalle unterscheiden zu können, besteht darin, sie zu wiegen. Tatsächlich ist Gold (ob gelb, rosa oder weiß) oft schwerer als Silber, weil es dichter ist.

Auf der anderen Seite, wenn Ihr Schmuckstück alt ist, zum Beispiel ein Familienjuwel, dann besteht eine gute Chance, dass es in Silber ist. Weißgold ist ein relativ junges Material und wurde selten in Schmuck verwendet. Und wenn Sie im Laufe der Zeit gelbe Flecken auf Ihrem Armband bemerken, stellen Sie sicher, dass Ihr Schmuckstück aus Weißgold ist.

Um die Echtheit Ihres Armbands oder anderen Silberschmucks zu gewährleisten, überprüfen Sie einfach die Punze am Verschluss. Für das Geld unterscheiden wir:

· Eine nummerierte Inschrift (925 oder 800), die darauf hinweist, dass das Schmuckstück zu 80 % und zu 92,5% aus reinem Silber besteht;

· Punze am Kopf von Minerva mit der Nummer 2 bezeichnet Silber bei 800;

· Punze am Kopf von Minerva mit der Nummer 1 bezeichnet 925er Silber (Sterlingsilber).

Ein weiterer Tipp zum Erkennen eines Silberjuwels sind die schwarzen Oxidationsflecken auf dem Armband. Aber keine Sorge, diese Spuren verschwinden nach ein wenig Reinigung leicht. In unseren Diamonds & Carats-Werkstätten finden Sie nur authentischen Silberschmuck, der in unseren Labors zertifiziert ist.

Die verschiedenen Arten von Silberarmbändern

Nüchtern, raffiniert, mit Diamanten und Edelsteinen besetzt, gibt es ein Silberarmband in einer Vielzahl von Formen und Stilen. Sie finden also:

·         Der silberne Armreif : zeitlos und sehr schick, dieses Armband hat die Form eines runden oder ovalen Rings, es kann in massivem Silber geschliffen, fein mit Diamanten oder anderen feinen Steinen besetzt werden;

·         Silbernes Kettenarmband : dezent, schlicht, aber sehr schick, dieses Armband besteht aus einer silbernen Kette, an der Charms befestigt sind; es kann für mehr Eleganz auch mit Diamanten besetzt werden;

· Silberner Solitär: Dieses Schmuckstück bezeichnet ein sehr feines Kettenarmband mit einem Diamanten oder einem Edelstein in der Mitte;

· Das silberne Armband: Dieses Armband wird oft von Kindern zur Taufe getragen, ist auch für Erwachsene geeignet, wird jedoch von Männern viel mehr geschätzt;

· Der Fluss der Diamanten in Silber: Dieses Armband ist eine Variation des Armreifs. Sehr schick und fesselnd, kommt es in Form eines Rings, der vollständig mit Diamanten in einer oder mehreren Reihen besetzt ist.

Wie trägt man ein Armband?

Das Armband ist ein Accessoire, das zu allen Gelegenheiten getragen werden kann. Je nach Stilrichtung ist es möglich, sie zu einem harmonischen Ganzen zu kumulieren oder im Gegenteil allein zu tragen.

Diamantflussarmbänder werden in der Regel allein am Handgelenk getragen, um sie besser zur Geltung zu bringen. Um einen angesammelten, sehr trendigen Stil zu kreieren, ist es vorzuziehen, sich für Arm- oder Kettenarmbänder zu entscheiden. Wenn diese dünn genug sind, können Sie bis zu 10 an einem Handgelenk tragen. Aber wenn sie eine gewisse Breite haben oder mit Edelsteinen besetzt sind, empfiehlt es sich, sich auf zwei Schmuckstücke pro Handgelenk zu beschränken.

Silber ist ein Metall, das sich gut mit anderen Materialien kombinieren lässt. Für einen eher böhmischen oder rockigen Stil ist es möglich, silberne Armbänder mit Leder oder sogar Stahl zu verbinden. Für eine viel authentischere Wiedergabe muss jedoch darauf geachtet werden, die Stile zu harmonisieren.

Wie wählt man die Größe eines Armbands?

Die Größe des Armbands ist entscheidend, damit Sie ein Armband haben, das perfekt zu Ihrem Handgelenk passt. Um den Umfang des Handgelenks zu messen, verwenden wir ein Nähbandmaß oder eine Schnur und ein Lineal. Achten Sie bei der Messung darauf, einen Finger zwischen Haut und Maßband (bzw. der Schnur) zu lassen, sonst wird das Armband zu eng.

Bei einem locker getragenen Armband (wie es z.B. bei einem Kettenarmband oft der Fall ist) addieren wir 1 cm zur erhaltenen Länge. Für einen sehr weiten Tragekomfort ist es möglich bis zu 2 cm zu gehen. Aber Sie müssen trotzdem aufpassen, sonst kann das Juwel verrutschen. Für ein starres Armband, das in der Regel hautbündig getragen wird, reicht eine Länge von 0,5 cm mehr aus.

Wie reinige ich ein Silberarmband?

Silberschmuck oxidiert, das heißt, er läuft mit der Zeit an und verliert leicht seinen Glanz. Es ist mit einer sehr dunklen Sulfidschicht bedeckt, die ihre Farbe stark verändert.

Silberschmuck wird beim Kauf oft mit einer Rhodiumschicht überzogen, die das Metall schützt und ihm Glanz und Glanz verleiht. Aber diese Schicht verblasst mit der Zeit. Eine Technik zur Wiederherstellung des Glanzes von Schmuck besteht darin, ihn in ein Rhodiumbad zu tauchen, was Sie selbst oder ein Juwelier durchführen können.

Andere Techniken ermöglichen es auch, ein Silberarmband zu reinigen und seinen Glanz wiederherzustellen. Dazu können Sie Reinigungsmittel und Wasser verwenden und das Schmuckstück sanft einreiben. Dann müssen Sie das Schmuckstück nur noch trocknen lassen, bevor Sie es tragen können.

Es gibt mehrere Tipps von Großmutter, um Silberschmuck zu übertünchen. Sie können eine Mischung aus Backpulver und Wasser verwenden; zitrone oder weißer Essig mit heißem Wasser vermischt; oder Marseille-Seife oder schwarze Seife.

 

 

Wir bieten

  • Lieferung
    Angebot an!
  • Garantie
    10 Jahre
  • Schmuck
    Mass angefertigt
  • Zahlung
    Sichere
  • Kundendienst
    für dich / für Sie
  • Zertifikat
    Authentizität
  • mise
    messen
  • Tiefdruck
    kostenlos
  • Zahlung in
    mehrmals
Fermer